HOHESTADT

Stets die Türen offen gehalten

Arbeitskreis Geschichte bedankt sich bei Barbara Süsskind
Der Ochsenfurter Arbeitskreis Geschichte bedankte sich bei Büchereileiterin Barbara Süsskind (Mitte) für die reibungslose Zusammenarbeit. Foto: Foto: AK Geschichte
Der Arbeitskreis Geschichte der Stadt Ochsenfurt besteht seit über 14 Jahren und stets war die Stadtbibliothek der barrierefreie Tagungs- und Veranstaltungsort für die Aktivitäten der Teilnehmer gewesen. Barbara Süsskind, die Leiterin der Stadtbibliothek, hatte stets die Türen für diese Veranstaltungen offen gehalten und durch diese reibungslose Zusammenarbeit den Arbeitskreis wesentlich unterstützt, heißt es in einer Pressemitteilung. Nun tritt sie in wenigen Tagen in den Ruhestand.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen