Würzburg

Sting-Konzert in Würzburg: Vorverkauf startet

Der britische Sänger Gordon Sumner alias "Sting" gastiert 2020 auf dem Würzburger Residenzplatz. Foto: Valery Hache

Sting gastiert im kommenden Jahr im Rahmen seiner "My Songs"-Tour auf dem Würzburger Residenzplatz. Am Freitag, 1. November, um 10 Uhr startet der Kartenvorverkauf.

Das Konzert findet am 11. Juli um 20 Uhr statt. Fans dürfen sich auf eine musikalische Zeitreise mit Klassikern wie „Englishman In New York“, „Fields Of Gold”, „Shape Of My Heart”, „Every Breath You Take”, „Roxanne”, „Message In A Bottle” und weitere Hits freuen, heißt es in einer Pressemitteilung der Konzertagentur.

Die Tour konzentriere sich wie auch das gleichnamige aktuelle Album "Sting: My Songs" auf die beliebtesten Lieder des britischen Künstlers - sowohl bei der Band "The Police" als auch als Solokünstler. Sting tritt neben Würzburg in acht weiteren deutschen Stätten auf.

Tickets sind im Vorverkauf unter anderem im Mainticket-Onlineshop unter www.mainticket.de oder unter Telefon (09 31) 60 01 60 00 erhältlich.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Konzertagenturen
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Lied als Musikgattung
  • Musik
  • Musikgruppen und Bands
  • Songs
  • Sting
  • The Police
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!