GERBRUNN

Stirbt auch der Igel aus?

Zum Jahresende 2017 veröffentlichte das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) die aktualisierte Rote Liste für Bayerns Säugetiere. Neu darauf: der Igel.
Symbolbild Igel Foto: Peter Bria, LBV-Bildarchiv
Sterben jetzt auch die Igel? Zum Jahresende 2017 veröffentlichte das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) eine aktualisierte Rote Liste für Bayerns Säugetiere– mit dem Ergebnis: Über 40 Prozent der insgesamt 79 in Bayern heimischen Säugetierarten sind gefährdet. Ein Drittel gilt als sehr selten oder extrem selten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen