RIEDEN

Strahlender Florianstag in Rieden

Es ist nicht auszumachen, ob beim Florianstag in Rieden die Sonne oder die Gesichter der Kameraden der Freiweilligen Feuerwehr mehr strahlten. Das neue Fahrzeug der örtlichen Wehr wurde gesegnet. Dazu waren viele Festgäste in den Hausener Ortsteil gekommen.
Große Freude beim Florianstag in Rieden: (von links) Unterpleichfelds Bürgermeister Alois Fischer, Kreisbrandmeister Axel Jung, Landtagsabgeordneter Manfred Ländner, Günterslebens Bürgermeisterin Klara Schömig, Bundestagsabgeordneter Paul ... Foto: Foto: Angelika Cronauer
Es ist nicht auszumachen, ob beim Florianstag in Rieden die Sonne oder die Gesichter der Kameraden der Freiweilligen Feuerwehr mehr strahlten. Das neue Fahrzeug der örtlichen Wehr wurde gesegnet. Dazu waren viele Festgäste in den Hausener Ortsteil gekommen. Mit Musik, Festreden, leckeren Speisen und fröhlicher Geselligkeit war das freudige Ereignis tüchtig gefeiert worden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen