Rittershausen

Straße zwischen Rittershausen und Bolzhausen wird saniert

Schäden weist die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Rittershausen (im Bild) und Bolzhausen auf. Die Sanierung wird ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Sonderhofen und Gaukönigshofen.  Foto: Klaus Stäck

Die Ortsverbindungsstraße zwischen Rittershausen (Gemeinde Gaukönigshofen) und Bolzhausen (Gemeinde Sonderhofen) soll saniert werden. Bei dem Projekt soll es eine interkommunale Zusammenarbeit zwischen den beiden Gemeinden geben, wie im Gemeinderat Gaukönigshofen beschlossen wurde.

55 Prozent der Strecke liegen auf Gemarkung der Gemeinde Sonerhofen und 45 Prozent auf Gemarkung der Gemeinde Gaukönigshofen. Der Bürgermeister von Sonderhofen hat bereits Kostenvorschläge eingeholt, die jüngst im Gemeinderat Gaukönigshofen besprochen wurden. Demnach würden rund 84 000 Euro Kostenanteil auf Gaukönigshofen entfallen.

Ein Zuschlag für Unvorhergesehenes müsse aber berücksichtigt werden. Im Gaukönigshöfer Gemeindehaushalt sind 100 000 Euro für die Maßnahme vorgesehen. Wie Bürgermeister Bernhard Rhein informierte,  gehöre dazu vor allem das Aufbringen einer Deckschicht von neun Zentimetern statt bisher nur sechs Zentimetern.

Für zwei bis drei Jahrzehnte Ruhe

Im Gemeinderat war der Sanierungsbedarf unstrittig. So wies Norbert Roth darauf hin, dass die im Jahr 1972 eingeweihte Straße massive Schäden aufweise. Deshalb sei die Sanierung nötig, um wieder für etwa 20 bis 30 Jahre Ruhe zu haben. Johannes Menth stellte fest, dass dabei der Rittershäuser Teil  der Straße schlechter sei als der Bolzhäuser.  Von Fahrbahnsenkungen berichtete zweiter Bürgermeister Anton Hellmuth. Bernhard Michel war daran gelegen, auch die Anschlüsse der Wirtschaftswege mit zu verbessern.

Auf die Frage von Benno Karl nach dem zeitlichen Plan sagte Bürgermeister Rhein, dass noch in diesem Jahr begonnen werden soll. Johannes Hemm verwies darauf, dass die Ortsverbindungsstraße von der Nutzung und vom Verkehrsaufkommen her mittlerweile einer Kreisstraße ähnele. Deshalb sollte man zumindest im Hinterkopf behalten, in der Zukunft darauf hinzuwirken, dass sie eventuell auch der Landkreis übernimmt.  

Schlagworte

  • Rittershausen
  • Klaus Stäck
  • Bernhard Rhein
  • Bolzhausen
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!