Würzburg

Streik bei H&M in Würzburg und Schweinfurt

Verdi wird sich mit den Arbeitgebern im Einzel- und Versandhandel nicht einig. Das hat nun Auswirkungen auf unterfränkische H&M-Filialen.
Am Samstag werden H&M-Filialen in Unterfranken bestreikt. Foto: Hauke-Christian Dittrich, dpa
Verdi ruft an diesem Samstag die Beschäftigten der beiden H&M-Filialen in Würzburg und Schweinfurt zum Streik auf. Als Grund nennt die Dienstleistungsgewerkschaft die "erfolglosen Tarifverhandlungen" für den bayerischen Einzel- und Versandhandel vom 14. Mai. Lesen Sie auch: Streik im Handel – Auftakt in Schweinfurt "Immer mehr Leistung mit immer weniger Personal, dabei sollen die Beschäftigten ständig lächeln und dann bekommen sie bei den Tarifverhandlungen nicht ansatzweise die Wertschätzung und Anerkennung von den Arbeitgebern, die sie verdienen", so der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen