Güntersleben

Strenge Anleinpflicht für große Hunde: Bußgeld droht

Ab Anfang August gilt im Gemeindegebiet eine strenge Anleinpflicht für große Hunde und Kampfhunde. Auf Spiel- und Bolzplätzen sind diese Hunde ganz untersagt. Dabei gelten Hunde als groß, wenn sie eine Schulterhöhe von 50 Zentimetern überschreiten.
Ab Anfang August gilt im Gemeindegebiet eine strenge Anleinpflicht für große Hunde und Kampfhunde. Auf Spiel- und Bolzplätzen sind diese Hunde ganz untersagt. Dabei gelten Hunde als groß, wenn sie eine Schulterhöhe von 50 Zentimetern überschreiten. Eigens aufgeführt als Hunderassen, die an die Leine zu nehmen sind, sind in der neuen Verordnung der Gemeinde erwachsene Schäferhunde, Boxer, Dobermänner und Deutsche Doggen. Für kleinere Hunde gilt dies nicht. Doch auch hier fordert die Verordnung ausdrücklich die Hundehalter dazu auf, die Hunde so zu beaufsichtigen, dass sie andere nicht gefährden. Bei einem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen