Kürnach

Studentenprojekt: Landschaft im Würzburger Norden

Münchner Studierende werden am Donnerstag ihre Arbeiten zur "kritischen Rekonstruktion der Landschaft im Würzburger Norden" vorstellen.
Am Donnerstag, 12. Juli, von 18 bis 19.30 Uhr werden im Alten Rathaus in Kürnach die Studierenden des Fachbereichs „Landschaftsarchitektur regionaler Freiräume“ der Technischen Universität München ihre Arbeiten zur "kritischen Rekonstruktion der Landschaft im Würzburger Norden" der Öffentlichkeit vorstellen. Nach einer Exkursion in den Würzburger Norden im April wurde eine Analyse der Landschaftlichen Strukturen vorgenommen und anschließend Vorschläge erarbeitet, wie man neue Strukturen entwerfen und die Landschaft ökologisch, aber vor allem auch im Sinne einer ganzheitlichen Sichtweise aus sozialer und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen