WÜRZBURG

Studentenstein im Ringpark mit Farbe beschmiert

Der sogenannte Studentenstein im Ringpark gegenüber der Neuen Universität am Sanderring war in den vergangenen Tagen das Ziel eines unbekannten Schmutzfinken.

Wie die Polizei berichtet, wurde am vergangenen Freitag festgestellt, dass das Denkmal mit einer lilafarbenen Flüssigkeit beschmutzt war. Der unbekannte Täter hatte offensichtlich eine mit Farbe befüllte Bierflasche gegen den Studentenstein geschleudert, welche daraufhin zerbrach. Den entstandenen Schaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf etwa 300 Euro.
 
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Ost unter der Telefonnummer 0931/457-2230 entgegen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten
  • Denkmäler
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
3 3
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!