HÖCHBERG

Sven Winzenhörlein will Bürgermeister werden

Die Grünen in Höchberg eröffnen bereits jetzt den Kommunalwahlkampf und wollen schon einmal die Weichen stellen. Spannend wird diese Wahl allemal.
Volle Unterstützung für Sven Winzenhörlein, den Bürgermeisterkandidaten der Grünen in Höchberg (von links): Gemeinderat Johannes Väthjunker, Kreisrat Gerhard Müller, Landtagsabgeordnete Kerstin Celina, Stadtrat Patrick Friedl, Sven ... Foto: Foto: Matthias Ernst
In Höchberg wurde der Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 eröffnet. Als ersten Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in der Marktgemeinde wurde Sven Winzenhörlein von den Mitgliedern des Bündnis 90/Die Grünen einstimmig gewählt. Kreisrat Gerhard Müller bezeichnete Winzenhörlein als ehrlichen und verlässlichen Partner. „Er hat mich noch nie enttäuscht“, lobte er den Bürgermeisterkandidaten, der sich als Erster der politischen Gruppierungen in Höchberg zur Kandidatur bekannt hat. Dabei wird die nächste Bürgermeisterwahl in Höchberg sehr spannend, da der aktuelle Amtsinhaber Peter Stichler (SPD) aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen