GÜNTERSLEBEN

TSV Güntersleben hat den „Vorstand des Jahres“

Die Vorstandschaft des TSV Güntersleben ist von der Main-Post als „Vorstand des Jahres 2016“ im Landkreis ausgezeichnet worden. Ihr Einsatz war für die Jury vorbildlich.
Der TSV Güntersleben hat den „Vorstand des Jahres 2016“: Im Bild bei der Preisverleihung im Landratsamt (von links) stellvertretende Landrätin Christine Haupt-Kreutzer, Benedikt Schwab und Burkhard Ziegler von der Sparkasse ... Foto: FOTO Thomas Obermeier
Es war ein gehöriger Kraftakt. Aber mit vereinten Kräften hat ihn der Verein gestemmt: Mit viel Eigenleistung ist es dem TSV Güntersleben gelungen, das Sportheim und die Sporthalle zu sanieren. „Wir haben ganz neue Möglichkeiten gewonnen, die unseren Verein und das Sportangebot im Ort vorangebracht haben“, erzählt der Vorsitzende Uwe Schömig. Das Ergebnis: Die Mitgliederzahl ist schon während der 2,5 Millionen teuren Bauarbeiten aber vor allem auch danach deutlich angestiegen. Als "Gute Seele im Verein" geehrt: Karl Kraus vom TV Kirchheim Als "Gute Seele im Verein" geehrt: ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen