Helmstadt

TV-Nachwuchs begeistert mit seinen Leistungen

Das Bild zeigt die Vereinsmeisterin Anna Fiederling und den Vereinsmeister Elias Wiegan. Foto: Sylvia Fiederling

Der Vereinszweck „gesellige Unterhaltung, verbunden mit Kraftturnen und Gewichtheben“ des Turnvereins Helmstadt aus dem Jahre 1895 wurde von den Turnerinnen und Turnern an der Vereinsmeisterschaft mit Leben gefüllt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Abteilung Geräteturnen kürte vor kurzem in der vereinseigenen Sporthalle ihre Vereinsmeister. Über 50 Turnerinnen und Turner zeigten in der vollbesetzten TV-Turnhalle gekonnt ihre erlernten Übungen an den Geräten Reck, Barren, Boden, Sprung, Stufenbarren und Schwebebalken.

Schon die jüngsten Teilnehmerinnen (im weiblichen Bereich Jahrgang 2010 und jünger) beeindruckten nach der offiziellen Eröffnung der Meisterschaft mit glänzenden Leistungen. Bei den älteren Jahrgängen, die ihre Übungen am Nachmittag zeigten, konnten hochwertige Turnfolgen beobachtet werden, die von einem zwei- oder dreiköpfigen Kampfrichterteam bewertet wurden, so die Mitteilung.

Dabei erkämpften sich Anna Fiederling (Jahrgang 2006/2007) und Elias Wiegand (Jahrgang 2009 und jünger) die Titel der Vereinsmeister. Die einzelnen Sieger der Jahrgänge waren Crina-Cristina Sultan (Jahrgang 2009 und jünger), Lena Kenklies (Jahrgang 2008/2009) und Felix Meilhammer (Jahrgang 2007/2008).

Schlagworte

  • Helmstadt
  • Geräteturnen
  • Reck
  • Schwebebalken
  • Sportler im Bereich Turnsport
  • Stufenbarren
  • Turnerinnen
  • Turnerinnen und Turner
  • Turnvereine
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!