RÖTTINGEN

Tabakdiebe auf der Flucht

In einem Edeka-Markt versuchten zwei unbekannte Täter, vier Dosen Tabak und mehrere Süßigkeiten im Wert von etwa 100 Euro zu stehlen, berichtet die Polizei.

Der Filialleiter beobachtete den Diebstahl und versuchte die Täter zu stellen. Die flüchteten mit einer Mercedes C-Klasse mit Zwickauer Kennzeichen. Das Diebesgut wurde zurückgelassen.

Eine Fahndung der Polizei verlief bisher ohne Erfolg. Jedoch sind die Täter auf der Videoüberwachung zu erkennen und auch das Kennzeichen des Fahrzeuges ist der Polizei bekannt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Ochsenfurt unter Tel. (0 93 31) 87 41-0 entgegen.

Schlagworte

  • Röttingen
  • Fahndungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!