REMLINGEN

Tafeln wie zu Luthers Zeiten

Es durfte geschlürft, gerülpst und vor allem lautstark bei Tisch diskutiert werden, beim Luthermahl der evangelischen Kirchengemeinde St. Andreas am Samstag in Remlingen.
Zum Wohl: Michael Butterbrodt und seine Frau Liane tranken aus historischen Zinnbechern. Foto: Foto: Elfriede Streitenberger
Es durfte geschlürft, gerülpst und vor allem lautstark bei Tisch diskutiert werden, beim Luthermahl der evangelischen Kirchengemeinde St. Andreas am Samstag in Remlingen. Zwar wurde es nichts mit dem Festschmaus im Kirchhof, aber der historische Rathaussaal war ebenfalls ein schöner Ort für die kulinarische Zeitreise zurück ins 16. Jahrhundert. Das Motto der Veranstaltung: „Tafeln wie zu Luthers Zeiten“.