STEINBACH

Tag der offenen Gartentür: Steinbach blüht auf

Zum Tag der offenen Gartentür präsentiert sich der Altertheimer Ortsteil Steinbach mit 705 Rosenstöcken. Auf diese Fülle ist das kleine Dorf besonders stolz. Landrat Eberhard Nuss jedenfalls verkündete zur Eröffnung des Aktionstags: „So stelle ich mir mal das Paradies vor“.
Für Rosen umkränzt, wurde am Steinbacher Gemeindehaus des landkreisweite Tag der offenen Gartentür eröffnet. Foto: Foto: Antje Roscoe
Zum Tag der offenen Gartentür präsentiert sich der Altertheimer Ortsteil Steinbach mit 705 Rosenstöcken. Auf diese Fülle ist das kleine Dorf besonders stolz. Landrat Eberhard Nuss jedenfalls verkündete zur Eröffnung des Aktionstags: „So stelle ich mir mal das Paradies vor“. 700 Rosen zur 700-Jahr-Feier des Dorfes waren das Ziel. Eine Zählung am Vorabend ergab, dass die Steinbacher dieses Ziel sogar noch überboten haben, wie Ortssprecher Elmar Kuhn verkündete. „Ein Dorf blüht auf“ ist das Motto, das über allem steht in der sehr kleinen, aber zurzeit sehr jungen und lebendigen Gemeinde. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen