Güntersleben

Taktstockübergabe der anderen Art

Nach über zwölf Jahren Dirigentenarbeit beim Musikverein Güntersleben übergab Sascha Heckmann den Taktstock an seinen Berufskollegen vom Heeresmusikkorps Kay Grabowski.
Nach über zwölf Jahren Dirigentenarbeit beim Musikverein Güntersleben übergab Sascha Heckmann den Taktstock an seinen Berufskollegen vom Heeresmusikkorps Kay Grabowski. Foto: Gerhard Helgert
Nach über zwölf Jahren Dirigentenarbeit beim Musikverein Güntersleben übergab Sascha Heckmann den Taktstock an seinen Berufskollegen vom Heeresmusikkorps Kay Grabowski. Beim Standkonzert wurde Sascha Heckmann auf dem Kirchplatz in Güntersleben von seiner Musikkapelle und dem Vorstand verabschiedet. Die Musikkapelle bedankte sich bei ihm musikalisch und laut Pressemitteilung mit vielen Emotionen für sein Engagement und die angenehme Zusammenarbeit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen