AUB

Tauche ein ins Land der Ritter und Burgfräulein

„Tauche ein in das Land der Ritter und Burgfräuleins“ war das Motto des Ferienspielplatzes, den diesmal die Stadt Aub in Eigenregie veranstaltet hatte. Der Garten des Spitalgeländes verwandelte sich für 58 Kinder in einen mittelalterlichen Burghof.
Die Schaar der Ritter und Burgfräuleins vom Auber Ferienspielplatz: 15 Betreuer kümmerten sich um 58 Kinder. Foto: Foto: Alfred Gehring
„Tauche ein in das Land der Ritter und Burgfräuleins“ war das Motto des Ferienspielplatzes, den diesmal die Stadt Aub in Eigenregie veranstaltet hatte. Der Garten des Spitalgeländes verwandelte sich für 58 Kinder in einen mittelalterlichen Burghof. Auf die Frage: „Hat es euch gefallen“, riefen die Kinder beim bunten Abend zum Abschluss laut und begeistert „Ja!“ Spielen, Basteln und Bauen waren die Beschäftigung für die Kinder der ersten bis siebten Klasse, die zu dem Ferienspielplatz eingeladen waren. Sie bastelten sich mittelalterlichen Schmuck, bauten Türme und – ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen