Würzburg

Tauschen und Schenken statt Wegwerfen und Neukaufen

Wertvolle Ressourcen zu schonen und Dinge wiederzuverwenden, das ist das Ziel der zweiten Tausch- und Schenkwoche im Weltladen Würzburg.
Wertvolle Ressourcen zu schonen und Dinge wiederzuverwenden, das ist das Ziel der zweiten Tausch- und Schenkwoche im Weltladen Würzburg. Bei der ersten Tauschaktion für Erwachsenenkleidung im Februar wurden innerhalb einer Woche rund 3000 Kleidungsstücke getauscht. "Die rege Beteiligung und die große Bereitschaft, gut Erhaltenes ohne Gegenleistung abzugeben, hat unsere Erwartungen bei weitem Übertroffen", berichtet Matthias Pieper, Weltladen-Mitarbeiter und Initiator der Tauschaktion.