HOLZKIRCHEN

Tee-Seminar mit Zenmeisterin Zölls

Die Zenmeisterin Doris Zölls führt am Montag, 3. Oktober, ab 16 Uhr am Benediktushof in die achtsame Kultur des Teetrinkens ein.
Tee ist nach Wasser das zweithäufigste getrunkene Getränk dieser Erde. Vor mehr als 5000 Jahren in China entdeckt, entwickelte sich daraus eine Teekultur, die nicht nur von Mönchen, Philosophen und Poeten zelebriert wird, sondern auch in Teehäusern und Teezirkeln in ganz Asien und Europa. In Deutschland ist diese Kunst des Teetrinkens wenig bekannt.