WALDBÜTTELBRUNN

Tegut-Laden im ehemaligen Schlecker?

Betreiber gesucht: Aus diesem ehemaligen Schlecker-Markt in Waldbüttelbrunn könnte bald schon ein ein Tegut-Lädchen werden.
Betreiber gesucht: Aus diesem ehemaligen Schlecker-Markt in Waldbüttelbrunn könnte bald schon ein ein Tegut-Lädchen werden. Foto: Ingrid Mrosek

Könnte aus dem ehemaligen Schlecker-Markt in der August-Bebel-Straße vielleicht ein „tegut-Lädchen“ werden? Nach einem Betreiber für einen solchen Laden wurde in der Oktober-Ausgabe des Gemeindeboten gesucht. Wie Bürgermeister Alfred Endres berichtet, führte er Gespräche mit dem Eigentümer der Räumlichkeiten und einem Mitarbeiter der Geschäftsführung der Firma tegut. Sie stellten fest, dass sich die 300 Quadratmeter große Ladenfläche in der Ortsmitte für ein sogenanntes „tegut-Lädchen“ eignen würde.

Bei diesem neuen Konzept der Lebensmittelkette tegut handelt es sich um eine moderne Variante der früheren „Tante-Emma-Läden“. Tegut würde für die Inneneinrichtung sorgen, die ein Betreiber mieten oder kaufen könnte. Weiterhin würde tegut ein komplettes Warensortiment zur Verfügung stellen, das bis zur Bezahlung im Eigentum der Firma bliebe. Dadurch wäre eine Vorfinanzierung durch einen Betreiber nicht erforderlich. Für die Miete, Personal- und Sachkosten wäre der künftige Betreiber zuständig, der von tegut im Gegenzug eine Umsatzbeteiligung erhalten würde. Qualität und Preise der Waren sollen denen der großen tegut-Filialen entsprechen.

Ein ähnlicher Laden besteht bereits in Oberdürrbach. Auch in Leinach ist in der Dorfmitte ein „tegut-Lädchen“ geplant. Im Waldbüttelbrunner Gemeindeboten wurden Interessierte aufgerufen, sich mit dem Bürgermeister in Verbindung zu setzen. Wie dieser auf Anfrage mitteilte, haben sich in der Zwischenzeit fünf Personen gemeldet, die an der Geschäftsidee Interesse hätten. Ob sich etwas daraus ergeben wird, könne er nicht abschätzen, so Endres, weil die Interessenten mit dem Vermieter und mit tegut verhandeln müssten. Die Gemeinde habe keine Mitsprachemöglichkeit.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Alfred Endres
  • August Bebel
  • Geschäftsideen
  • Lebensmittelkette
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!