AUB

Tennisheim mit Graffiti verschandelt

Erst jetzt ist das rote Graffiti am Auber Tennisheim aufgefallen. Die Polizei sucht Zeugen.
Logo der Polizei
Logo der Polizei, Polizeiinspektion Kitzingen
Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, haben Unbekannte zwischen Freitag, 9. Juni und Donnerstag, 14. Juni mit roter Farbe ein Graffiti an das Tennisheim in Aub gesprüht. Die Beseitigung wird etwa 300 Euro kosten, schätzt die Polizei. Es werden Zeugen gesucht. Hinweise auf die jeweiligen Schadensverursacher bitte an die PI Ochsenfurt, Tel. (0 93 31) 8 74 10.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen