RANDERSACKER

Theatergruppe führt „Dreistes Stück im Greisenglück“ auf

Seit Jahren engagiert sich die Theatergruppe unter der Leitung von Irma Heget regional für gemeinnützige und soziale Projekte. Mit dem Theaterstück „Dreistes Stück im Greisenglück“ sollen diesmal die „Klinikclowns Lachtränen Würzburg“ und die Ambulante Kinder- und Jugendhospizarbeit im ...
Seit Jahren engagiert sich die Theatergruppe unter der Leitung von Irma Heget regional für gemeinnützige und soziale Projekte. Mit dem Theaterstück „Dreistes Stück im Greisenglück“ sollen diesmal die „Klinikclowns Lachtränen Würzburg“ und die Ambulante Kinder- und Jugendhospizarbeit im Malteser Hilfsdienst unterstützt werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Vorstellungen finden am Freitag, 16. März um 19.30 Uhr; am Samstag, 17. März um 19 Uhr und am Sonntag, 18. März um 16 Uhr jeweils in der Schulturnhalle Randersacker statt. Der Eintritt ist wie immer frei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen