NEUBRUNN

Thomas Pfeuffer gewinnt Schafkopfturnier

Die Feuerwehr Neubrunn veranstaltete im Schulungsraum neben der Festhalle einen Preisschafkopf.
Die Feuerwehr Neubrunn veranstaltete im Schulungsraum neben der Festhalle einen Preisschafkopf. Stefan Müller, 1. Vorsitzender und 1. Kommandant, begrüßte 28 Teilnehmer. Die Neubrunner Kartregeln, bei denen auch Geier und Bettel zugelassen sind, gab Wolfgang Kemmer bekannt. Nach 60 Spielen standen die Sieger fest. Thomas Pfeuffer belegte mit 435 Punkten den ersten Platz, gefolgt von Lothar Müller mit 370 Punkten und Matthias Menzel mit 325 Punkten. Die Sieger hatten freie Auswahl bei den Preisen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen