Veitshöchheim

Tödlicher Unfall in Veitshöchheim

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Mittwochnachmittag ein 80-jähriger Renter in Veitshöchheim tödlich verunglückt. Er war unter einen Baustellen-Lkw geraten.
Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Veitshöchheim ein tödlicher Unfall zwischen einem Fußgänger und einem Lkw. Foto: Berthold Diem
Ein 80 Jahre alter Mann ist laut Polizei am Mittwochnachmittag unter einen Baustellen-Lkw geraten. Der Senior überlebte den Unfall nicht, der Lkw-Fahrer steht unter Schock. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Polizeiinspektion Würzburg-Land mit Unterstützung eines Sachverständigen übernommen. Gegen 16.10 Uhr war ein 40-Jähriger mit seinem Lkw mit Kranaufbau aus dem dortigen Neubaugebiet in Richtung eines Supermarktes am Geisberg gefahren. Dabei war aus bislang noch nicht geklärter Ursache ein 80 Jahre alter Mann unter den Lkw geraten und tödlich verletzt worden. Der Fahrer des Lkw erlitt einen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen