VEITSHÖCHHEIM

Töne, Talente, Temperamente

Jonathan Werner, Christian Pfertner.
Jonathan Werner, Christian Pfertner. Foto: Dieter Gürz

Über 100 Schüler aller Altersgruppen beeindruckten beim Schülerabschlusskonzert der Sing- und Musikschule Veitshöchheim in der Eichendorffschule. Das Programm dokumentierte die gesamte Breite von Musikalischer Früherziehung, über Kinderchor, Instrumentalschüler vom Anfänger bis zu konzertreifen fortgeschrittenen Schülern, Ensembles und Band.

Die Kinder der Musikalischen Früherziehung tanzten und spielten sich in die Herzen der Zuhörer. Und die fünf Jungen aus dem MFE Aufbaukurs sorgten mit selbst gebauten Trommeln und einem selbst gedichteten „Fußballsong“ für Stimmung. Mit viel Freude und Temperament sangen und tanzten die Kinder des Kinderchores. Zauberhaft sang die Jugendchor Vorgruppe den Popsong „Puff, the magic dragon“ Solisten am Klavier, Blockflöte, Gitarre, Trompete glänzten mit ihren Vortragsstücken aus allen Stilrichtungen.

Dass Musik Völkerverbindend ist, bewiesen Mia Baier und Agnes Lefebvre, eine Austauschschülerin, die zurzeit in Veitshöchheim ist, mit einem vier-händigen Klavierstück von W.A. Mozart.

Hervorragende Solisten rissen das Publikum mit: Allen voran spielte Constantin Bien virtuos auf dem Schlagzeug. Felix von der Goltz begeisterte – auswendig vorgetragen – an der Gitarre. Julius Bien brillierte mit seinem Solo an der Blockflöte, während Michelle Gottier und Julie Lehner als harmonisches Querflöten-Duo das Publikum begeisterten. Lotta Krauß beeindruckte am Klavier. Ein mitreißendes Medley von zwei ungarischen Tänzen, bearbeitet für Geige, spielte Johannes Knorr.

Stimmungsvoll auch die Aufführungen des Streicherensembles und der Gesang von Ricarda und Elisabeth Schobel. Kaum auf den Stühlen sitzen bleiben konnte man bei dem griechischen Tanz „Tsadik Katamar“ für Folk Band, ebenso wie bei dem Song“Run“ der Rock Band.

Auch das Publikum durfte beim Abschlusslied „Wenn der Sommer kommt“ mitagieren. Die Mädchen vom Kinderchor hatten Koffer und Luftmatratze dabei, die den Text auch optisch unterstützen. Der Applaus wollte nicht enden.

Julius Bien (Blockflöte)
Julius Bien (Blockflöte) Foto: Dieter Gürz
Johannes Knorr (Geige).
Johannes Knorr (Geige). Foto: Gürz
Constantin Bien (Drums)
Constantin Bien (Drums) Foto: Dieter Gürz

Rückblick

  1. Wenn Schilfrohr Musik macht: Faszination Oboe
  2. Sing- und Musikschule: großes musikalisches Familienfest
  3. Podium für Musiktalente
  4. Ich wollte schon immer Saxophon spielen
  5. „Musik macht nicht schlau, Musik macht besser“
  6. Zunehmend Erwachsene als Musikschüler
  7. 7 Tipps, um Kinder beim Üben zu unterstützen
  8. Die besten Ergebnisse in der Königsdisziplin
  9. Darf man Musik aus dem Internet speichern?
  10. Kinder und Musik: Bassgeige mit Wumm
  11. Besondere Ehre für die Blechbläser
  12. Die gute Tat: Neue Musikinstrumente für Sing- und Musikschule Steigerwald
  13. „Das ist Kunst und Kultur“
  14. Töne, Talente, Temperamente
  15. Abwechslung mit Pop und Klassik
  16. Musizieren – ein Gewinn fürs Leben
  17. Die Jüngsten standen auf der Bühne
  18. Die Klaviatur des Erfolgs: 35 Jahre Sing- und Musikschule
  19. Musikalische Bildung stärkt die Persönlichkeit
  20. 30 Jahre Zupfkultur in Gerolzhofen
  21. Kein Fest ohne Dudelsack
  22. Ein halbes Jahr üben für einen einzigen Ton!
  23. Von wegen Quetschkommode!
  24. Als das Sax sexy wurde
  25. Sing- und Musikschule will ans Hubland
  26. Welches Instrument ist das Richtige für mein Kind?
  27. Musikmäuse: Zwei- und Dreijährige an die Musik heranführen
  28. Musikgarten: Von klein an den Rhythmus im Blut
  29. Eine Woche im Zeichen der Musik
  30. Handgemachte Gitarren: 130 Stunden für den großen Moment
  31. Kreativ sein im Band-Camp
  32. Geigenbauer bauen für die Jahrhunderte
  33. Melissa Muther: Vom Kinderlied zum Jazzgesang
  34. Musik ist Teil ganzheitlicher Bildung
  35. Zehn Jahre "Backline Music School"
  36. Musiktherapie hilft verhaltensgestörten Kindern
  37. Kinder und Musik

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Veitshöchheim
  • Dieter Gürz
  • Kind und Musik
  • Kinderchöre
  • Musikschulen
  • Wolfgang Amadeus Mozart
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!