WÜRZBURG

Tombola-Erlös für russische Malteser

Tombola-Erlös für russische Malteser
(lke) Der Sommer ist schon lang vorbei, und doch wirkt er oftmals nach – in der Erinnerungen an die schönen Momente. Laut Pressemitteilung auch bei Edeltrud Hohmann, Vorsitzende des Heimbeirats im Caritas Seniorenzentrum St. Thekla (vorne Mitte), die zusammen mit ihren Heimbeir... Foto: Malteser
Der Sommer ist schon lang vorbei, und doch wirkt er oftmals nach – in der Erinnerungen an die schönen Momente. Laut Pressemitteilung auch bei Edeltrud Hohmann, Vorsitzende des Heimbeirats im Caritas Seniorenzentrum St. Thekla (vorne Mitte), die zusammen mit ihren Heimbeiratskolleginnen Rosalinde Jäger (vorne rechts) und Eva-Maria Nitzsche (stehend 1.von rechts) immer wieder in Erinnerungen vom vergangenen Sommerfest schwelgt. Erneut hatte der Heimbeirat entschieden, dass der Tombolaerlös des Sommerfestes an die Sozialküche der Malteser St. Peterburg gehen soll. Mit der Spende könnten die russischen Malteserfreunde etwa 400 alten Menschen ein warmes Mittagessen geben.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Lucas Kesselhut
  • Caritas
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!