OPFERBAUM

Topmobbels gegen Ajax Dauerstramm

Auf 48 Fußballmannschaften gestiegen sind die Anmeldungen zum diesjährigen Fussidunier der Dorfjugend und des FV Opferbaum. 40 Männer- und acht Frauenteams mit schrägen Namen wie „Wasserhäusle Esslum Allstars“, „FC Bagdad“, „Die Tschabalalas“, „Topmobbels“, ...
Limbocontest: Lena Herzberg aus Euerdorf hat gewonnen. Sie schaffte einen perfekten Durchgang unter der Latte, die auf niedrigen 65 Zentimetern lag. Foto: Foto: Irene Konrad
Auf 48 Fußballmannschaften gestiegen sind die Anmeldungen zum diesjährigen Fussidunier der Dorfjugend und des FV Opferbaum. 40 Männer- und acht Frauenteams mit schrägen Namen wie „Wasserhäusle Esslum Allstars“, „FC Bagdad“, „Die Tschabalalas“, „Topmobbels“, „Ajax Dauerstramm“ oder „Rudi-Assauer-Gedächtnis-Team“ kämpften auf dem Fußballplatz um den Ruhm „Meister im Fussi“ zu werden. Das Opferbaumer Fussidunier ist aber weit mehr als Sport und Spiel. Wieder verliehen die Veranstalter insgesamt fünf Pokale mit den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen