NEUBRUNN

„Tragt in die Welt nun ein Licht“

159 Sängerinnen, Sänger und Musiker stimmten die vielen Besucher des Adventskonzertes in der Pfarrkirche St.-Georg Neubrunn auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.
Die Kirchenmusik eröffnet das Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Georg in Neubrunn. Foto: Foto: Andrea Kemmer
159 Sängerinnen, Sänger und Musiker stimmten die vielen Besucher des Adventskonzertes in der Pfarrkirche St.-Georg Neubrunn auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Die Kirche war sehr gut besetzt, als die Kirchenmusik unter der Leitung von Gerhard Holtröhr das Konzert mit „Da Weihnachtsfried'n“, „Highland Cathedral“ und „Frosty the Snowman“ eröffnete. Die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Berni Dengel, begrüßte die Zuhörer und freute sich über deren Besuch.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen