AUB

Traum des Rathauschefs wird wahr

Vier Mal Menth: Vier Schützenkönige mit dem gleichen Familiennamen galt es für die Auber Feuerschützen, als Vorjahres-Schützenkönige abzuholen und in festlichem Zug zum Schützenfest am Schützenhaus zu geleiten.
Florian Menth (hinten) überreicht Uwe Weinmann, dem neuen Schützenkönig der Auber Feuerwehr, die Königskette der FFW.
Vier Mal Menth: Vier Schützenkönige mit dem gleichen Familiennamen galt es für die Auber Feuerschützen, als Vorjahres-Schützenkönige abzuholen und in festlichem Zug zum Schützenfest am Schützenhaus zu geleiten. Roman Menth als Schützenkönig der Feuerschützen, Florian Menth als Feuerwehr-Schützenkönig, Karl Menth als bester Schütze der Kolpingfamilie und Claus Menth als Titelträger bei der Auber Stadtkapelle führten den festlichen Zug, eskortiert von den Fahnenabordnungen der Auber Vereine, zum Schützenhaus, um dort die neuen Schützenkönige zu ermitteln. Auch Vereine ermitteln Könige Musikalisch begleitet ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen