NEUBRUNN

Treppenaufgang angefahren: 5000 Euro Schaden

In der Hauptstraße in Neubrunn wurde am Dienstagmorgen zwischen 9 und 10 Uhr ein steinerner Treppenaufgang von einem größeren Fahrzeug beim Abbiegen angefahren.
In der Hauptstraße in Neubrunn wurde am Dienstagmorgen zwischen 9 und 10 Uhr ein steinerner Treppenaufgang von einem größeren Fahrzeug beim Abbiegen in die Unteraltertheimer Straße angefahren. Dabei wurden das Geländer und die Stufen laut Polizeiangaben erheblich beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Das Verursacherfahrzeug müsste beschädigt sein, da Spuren von blauem Lack und ein Blinkerglas an der Unfallstelle zurückblieben. Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Land, Tel. (09 31) 4 57-16 30.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen