WÜRZBURG

A 3: Helfen wenn's im Tunnel brennt

Ein Unfall mit einem brennenden Transporter, Verletzten und unter Schock stehenden Personen, das war das Szenario einer Übung im neuen A3-Tunnel am Katzenberg.
Über 110 Einsatzkräfte und Übungsdarsteller haben am Donnerstagabend an einer Übung im Katzenbergtunnel teilgenommen. Teilnehmer waren die Feuerwehr, Hilfsorganisationen, die Autobahndirektion Nordbayern sowie die Integrierte Leitstelle Würzburg.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR