Würzburg

Turnier im Gardetanz

Am 30. November und 1. Dezember öffnet die s.Oliver Arena in der Sanderau ihre Pforten für das Gardetanzturnier mit Leistungssport auf hohem Niveau. Über 2000 Tänzer kämpfen dabei um die Qualifikation für die Süddeutschen und Norddeutschen Meisterschaften in den karnevalistischen Tanzdisziplinen Paartanz, Tanzmariechen, Gardetanz und Schautanz in verschiedenen Altersgruppen. Ein hochklassiges Starterfeld,  gespickt mit mehrmaligen fränkischen, süddeutschen und auch Deutschen Meistern, verspricht Spannung . Bereits zum vierten Mal erhält die Faschingsgesellschaft Versbach das Vertrauen des Bundes Deutscher Karneval und des Fastnacht-Verband-Franken zur Ausrichtung einer solchen Veranstaltung. Weit über 180 Helfer sind dafür tätig. Die Auslosung der Starterlisten fand unter öffentlicher Aufsicht in der Sportbund-Halle in Versbach statt. Einzusehen ist diese unter www.fg-versbach.de. Kurzentschlossene können noch an der Tageskasse noch Restkarten erwerben. Bei der Auslosung (von links): Stadtrat Josef Hofmann, die Tanzmariechen und Glücksfeen Helena Preuß und Lena Lucht und Gesellschaftspräsident Max Baumgart.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Herbert Kriener
  • Josef Hofmann
  • Karneval
  • Karnevalsvereine
  • Meisterschaften
  • S.Oliver
  • Turniere
  • Veranstaltungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!