Würzburg

U&D-Festivalbesucher trotzten Wetterkapriolen

Sturmwarnungen und mitternächtliche Klavierkonzerte: Auf dem 32. Umsonst & Draussen-Festival auf den Würzburger Mainwiesen konnten rund 70.000 Besucher einiges erleben.
U&D-Festivalbesucher trotzten Wetterkapriolen       -  Volles Haus am Samstagabend beim Umsonst & Draussen-Festival auf den Mainwiesen in Würzburg.
Volles Haus am Samstagabend beim Umsonst & Draussen-Festival auf den Mainwiesen in Würzburg. Foto: Patty Varasano
Wettertechnisch war mal wieder fast alles geboten beim 32. Umsonst & Draussen-Festival (U&D) auf den Würzburger Mainwiesen: Es gab zwei kurze Unwetter am Donnerstag, einen perfekten Freitag, längere Regenfälle am Samstag und einen warmen, zumindest bis zum späten Nachmittag trockenen Sonntag. Die Besucherzahlen stimmten trotz der Wetterkapriolen: "Wir hatten wie im letzten Jahr gut 70.000 Besucher, das ist für die teilweise widrigen Verhältnisse ziemlich gut", bilanzierte ein unter dem Strich zufriedener Festival-Chef Ralf Duggen. Der Samstagabend lieferte das beste Beispiel dafür, dass die ...