REICHENBERG

Über 30 Schützen beschlossen das Königsschießen

Mit einer guten Teilnehmerzahl von über 30 Schützen schloss der Schützenverein Reichenberg das diesjährige Königsschießen ab.
Schützenmeister Klaus Schöll (von links), 2. Ritter Richard Schmidt, Schützenkönig Andreas Berbner. 1.Ritter Tobias Geiling, Sportleiter Horst Thorwart. Foto: Foto: SV Reichenberg
Mit einer guten Teilnehmerzahl von über 30 Schützen schloss der Schützenverein Reichenberg das diesjährige Königsschießen ab. Schützenmeister Klaus Schöll gab bei der Königsproklamation die Sieger bekannt. Vorher wurden noch die amtierenden Könige von daheim abgeholt. Das geschah bei so schlechtem, dass die Dorfmusik Fuchsstadt nicht zur Abholung spielen konnte. Klaus Schöll gab zunächst die Gewinner der Jugendschützen bekannt: die Überraschungsscheibe und die Eisscheibe erhielt Elias Gomes-Pereira, die Jugendkirchweihscheibe errang Niklas Scheer. Beim Schießen der Erwachsenen errang Barbara Kschier die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen