RANDERSACKER

Überraschende Bauarbeiten fürs Festzelt

Wenig amüsiert waren die Mitglieder des Bauauschusses, als sie von Bürgermeister Sedelmayer über Details für das Fest zum Partnerschaftsjubiläum informiert wurden.
Wenig amüsiert waren die Mitglieder des Bauauschusses in Randersacker, als sie von Bürgermeister Michael Sedelmayer über Details für das Fest zum Partnerschaftsjubiläum mit Vouvray informiert wurden. Am Wochenende, 7. bis 9. Juli, feiert die Marktgemeinde mit einer Delegation des Partners das 25-jährige Bestehen der Freundschaft. So erfreulich der Anlass, so unerfreulich fanden die Ausschussmitglieder die Begleitumstände der Festplanung. Am Rathaus, und aus nachvollziehbaren Gründen in direkter Nähe des Place de Vouvray, soll – wie vor 25 Jahren auch – das Festzelt aufgestellt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen