GERBRUNN

Überraschung für Kickboxer Volker Horn

Eine Überraschung gab es während der Trainingseinheit in „Volkers Kampfsportschule“ in Gerbrunn. Das machte vor allem Volker Horn sprachlos.
Volker Horn mit der Urkunde für den 4. Dan. Foto: Foto: Traudl Baumeister
Eine ungewöhnliche Trainingseinheit absolvierten die Schüler von „Volkers Kampfsportschule“ in Gerbrunn in den Osterferien. Kurz nach dem Abknien der Übenden, als Gruß an ihren 47-jährigen Lehrer Volker Horn, strömten plötzlich zahlreiche Menschen ins Trainingsdojo im katholischen Pfarrheim. Erst als Horn unter den unerwarteten Gästen seinen alten Kickboxfreund und -kollegen Jürgen Hagenbusch entdeckte, dämmerte ihm langsam, was der seltsame Menschenauflauf bedeuten könnte. Und tatsächlich: „Ich bin heute hierher gekommen, um den 4. Dan zu überreichen“, erklärte Hagenbusch. Zuvor ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen