EIBELSTADT

Umbau an defekten Photovoltaikanlagen

Wenig Freude hat die Stadt derzeit an ihren Photovoltaikanlagen. Die Wartungsfirma hat einen Vorschlag, wie ein Teil der Stromausbeute gerettet werden könnte.
Umbau an defekten Photovoltaikanlagen
Wenig Freude hat die Stadt Eibelstadt derzeit an ihren Photovoltaikanlagen. Einzelne Module sind defekt. Die Wartungsfirma hat jetzt einen Vorschlag gemacht, wie zumindest ein Teil der Stromausbeute gerettet werden könnte. Foto: Foto: Claudia Schuhmann
Wenig Freude hat die Stadt Eibelstadt derzeit an ihren Photovoltaikanlagen. Wie berichtet, sind einzelne Module defekt. Die Wartungsfirma hat jetzt einen Vorschlag gemacht, wie zumindest ein Teil der Stromausbeute gerettet werden könnte. In seiner jüngsten Sitzung diskutierte der Eibelstädter Stadtrat darüber. Seit 2011 erzeugen Photovoltaikanlagen auf den Dächern von Grundschule, Feuerwehrhaus, Dreifeldsporthalle und dem Haus der Musik Strom. Vor einiger Zeit aber war aufgefallen, dass nicht mehr alle Module richtig arbeiten. Die Firma, die die Anlagen wartet, ist mit ihrer Untersuchung auf dem Schuldach ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen