Margetshöchheim

Umfangreiche Förderung der Baumaßnahmen im Ort

Die Gemeinderäte mussten in der jüngsten Sitzung über die Anmeldung von Maßnahmen zur Städtebauförderung entscheiden. Die Verwaltung hat für das Jahr 2019 die Maßnahmen "Parken in der Ludwigstraße" und "Gestaltung der Verbindung Mainfähre - Sportplatz (Freianlage)" in der Bedarfsmitteilung vorgesehen.
Die Gemeinderäte mussten in der jüngsten Sitzung über die Anmeldung von Maßnahmen zur Städtebauförderung entscheiden. Die Verwaltung hat für das Jahr 2019 die Maßnahmen "Parken in der Ludwigstraße" und "Gestaltung der Verbindung Mainfähre - Sportplatz (Freianlage)" in der Bedarfsmitteilung vorgesehen. Darüber hinaus wurden die privaten Baumaßnahmen "Umbau Mainstraße 20, Gastronomie" und "Sanierung Dorfstraße 15" mit entsprechenden förderfähigen Kosten aufgenommen. Beim Ansatz für das "Kommunale Förderprogramm" wurde der Ansatz für 2019 - 2021 erhöht, sodass jährlich 50 000 Euro zur Verfügung gestellt werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen