REMLINGEN

Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED

Einstimmig beschloss der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung, die Straßenbeleuchtung in der Hans-Gebhardt-Straße beim Straßenausbau auf LED umzurüsten.
Einstimmig beschloss der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung, die Straßenbeleuchtung in der Hans-Gebhardt-Straße beim Straßenausbau auf LED umzurüsten. Wie bereits in der Kastanienallee und im Baugebiet „Hasenknückel“ stellt die Gemeinde die Straßenbeleuchtung um. Anstelle von herkömmlichen Glühbirnen werden stromsparende LED-Lampen eingesetzt. Sie verbrauchen bis zu 70 Prozent weniger Energie bei gleicher Leuchtleistung. Außerdem ist die Lebensdauer etwa dreimal länger als die von Glühbirnen. Auf Anraten der Firma, Elektro-Zorn, die in Remlingen mit der Installation der Straßenbeleuchtung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen