WÜRZBURG

Umsonst & Draussen: Ein lächelnder Festivalpapa

Umsonst & Draussen: Ein lächelnder Festivalpapa
(ej) Er ist mit Leib und Seele dabei und Mann der ersten Stunde, der das Umsonst & Draussen-Festival vor 25 Jahren mit aus der Taufe hob: Ralf Duggen, den sie auch den Festivalpapa nennen. Mit kräftigem Zulangen sorgt er selbst dafür, dass alles klar geht an den kommenden vier Tagen. Von diesem Donnerstag bis Sonntag, 24. Juni, spielen auf der Talavera wieder mehr als 90 Bands auf fünf Bühnen – kostenlos! Und es gibt ein gewaltiges Rahmenprogramm beim diesjährigen Umsonst & Draussen, das am Donnerstag musikalisch ab 18.25 Uhr mit Kleeberg & Genossen auf der Draussen-Bühne startet. Nicht nur Duggen ist dem Festival mit Leib und Seele verschrieben, auch andere Vereinsmitglieder wie Tilman Hampl fliegen oft weite Wege auf eigene Kosten im Dienste des Festivals. So unglaublich es klingt, aber die Band-Suche reicht sogar bis nach Island: Das Iceland Airwaves in Reykjavik ist die Börse für nordische Musiker und Musikströmungen. Etwa 200 Bands spielen dort für 20 000 Besucher, schwärmt Hampl, der beim Würzburger Festival ein eigenes Format anbietet: An allen Tagen stellt er auf Hampls Sofa im &-Zelt Bands beim Plaudern vor, Musikeinlagen inklusive. Unter den gestrengen Augen der hochoffiziellen Chefin des isländischen Musikexportbüros gab es für die Würzburger im hohen Norden Blitz-Treffen – denn jede Band hat fünf Minuten, um sich mit Interessenten zu besprechen und Tonträger zurückzulassen. Bei dieser Kontaktbörse wurde 2010 auch die Lohrer Band „Hundreds“ für einen Auftritt in Austin/Texas verpflichtet, sagt Hampl. „Wir hätten viele engagieren wollen, aber wir müssen auf die Spesen achten.“ Und so kommen heuer nur „Retro Stefson“.Foto: T. Obermeier Foto: T. Obermeier
Er ist mit Leib und Seele dabei und Mann der ersten Stunde, der das Umsonst & Draussen-Festival vor 25 Jahren mit aus der Taufe hob: Ralf Duggen, den sie auch den Festivalpapa nennen. Mit kräftigem Zulangen sorgt er selbst dafür, dass alles klar geht an den kommenden vier Tagen.

Von diesem Donnerstag bis Sonntag, 24. Juni, spielen auf der Talavera wieder mehr als 90 Bands auf fünf Bühnen – kostenlos! Und es gibt ein gewaltiges Rahmenprogramm beim diesjährigen Umsonst & Draussen, das am Donnerstag musikalisch ab 18.25 Uhr mit Kleeberg & Genossen auf der Draussen-Bühne startet.

Nicht nur Duggen ist dem Festival mit Leib und Seele verschrieben, auch andere Vereinsmitglieder wie Tilman Hampl fliegen oft weite Wege auf eigene Kosten im Dienste des Festivals. So unglaublich es klingt, aber die Band-Suche reicht sogar bis nach Island: Das Iceland Airwaves in Reykjavik ist die Börse für nordische Musiker und Musikströmungen. Etwa 200 Bands spielen dort für 20 000 Besucher, schwärmt Hampl, der beim Würzburger Festival ein eigenes Format anbietet: An allen Tagen stellt er auf Hampls Sofa im &-Zelt Bands beim Plaudern vor, Musikeinlagen inklusive.

Unter den gestrengen Augen der hochoffiziellen Chefin des isländischen Musikexportbüros gab es für die Würzburger im hohen Norden Blitz-Treffen – denn jede Band hat fünf Minuten, um sich mit Interessenten zu besprechen und Tonträger zurückzulassen. Bei dieser Kontaktbörse wurde 2010 auch die Lohrer Band „Hundreds“ für einen Auftritt in Austin/Texas verpflichtet, sagt Hampl. „Wir hätten viele engagieren wollen, aber wir müssen auf die Spesen achten.“ Und so kommen heuer nur „Retro Stefson“.

Rückblick

  1. Wie der Hausmeister des Umsonst&Draussen-Festivals arbeitet
  2. Festival: Wie sich das U&D in Würzburg verändert hat
  3. Umsonst & Draussen Würzburg: Anfahrt, Bands, Öffnungszeiten
  4. Wie die Bands auf die Umsonst & Draussen-Bühne kommen
  5. Zum „Umsonst & Draussen“: Wohl kälteste Tage dieses Sommers
  6. Guter Start ins Umsonst & Draussen
  7. Umsonst & Draussen ist eröffnet
  8. U&D: Warum sich die Chefs an Knorkator nicht gern erinnern
  9. Mit Optimismus und einer Medaille ins 30. Umsonst & Draussen
  10. Würzburg feiert zum 30. Mal umsonst und draussen
  11. Umsonst & Draussen 2017: Jetzt auch wieder mit Zirkuszelt
  12. Bilanz beim „Umsonst & Draussen“: Musik gut, Stimmung gut
  13. Starke Frauenstimmen aus Mainfranken beim U&D
  14. Vom U&D hinaus in die Welt
  15. U&D: Auch Kümmert steht wieder auf der Bühne
  16. U&D: 85 000 Musikfans ignorieren den Regen
  17. Umsonst und Draussen: der Liveblog zum Nachlesen
  18. 28 Jahre und immer noch umsonst
  19. Umsonst & Draussen: Nur das Ghana-Spiel kostete Besucher
  20. Mächtig Muskelkater vom Fotografieren
  21. Vier Tage Musik und Kunst beim Umsonst&Draussen-Festival
  22. 90 000 kamen zum U&D in Würzburg
  23. „Umsonst und Draussen“: Wo sich ganz Würzburg trifft
  24. UUD: Wo Zelte und Stiefel fliegen
  25. Red Manhole auf dem U&D
  26. Umsonst & Draußen: Lageplan
  27. Umsonst & Draußen: Das Programm
  28. Umsonst! Draußen! Drinnen auch.
  29. U & D: Diese Bands musst du sehen!
  30. U & D: Vier junge Bands stellen sich vor
  31. Das „U & D“ konzentriert sich
  32. "Umsonst & Draussen" kann stattfinden
  33. Umsonst & Draußen: „Wir hoffen auf die Mainwiesen“
  34. Sorgen auch ums nächste Musik-Festival
  35. 85.000 Fans kamen zu "Umsonst & Draussen"-Festival
  36. 85.000 Fans auf den Mainwiesen
  37. 85 000 Musikfans besuchen das Umsonst & Draussen
  38. Umsonst & Draussen: Gewitter? Regenschirmtänze!
  39. Konzertabbruch wegen Unwetterwarnung
  40. Umsonst & Draussen: Ein lächelnder Festivalpapa
  41. Umsonst & Draussen: Das musst du sehen!
  42. Jung, umsonst und draußen
  43. Rockfans in der Zeitmaschine
  44. Max Prosa: Mit Locken und viel Gefühl
  45. Riesenbilderbuch der Würzburger Popszene
  46. Umsonst & Draußen 2012 - das sind die Highlights
  47. Umsonst & Draussen: Wenig Sonne und viel Musik
  48. Umsonst & Draußen: Rock und Pop am Mainufer
  49. Umsonst &Draußen: Das musst du sehen!
  50. Umsonst, jung und draußen

Schlagworte

  • Kunst- und Kulturfestivals
  • Ralf Duggen
  • Retro Stefson
  • Taufe
  • Umsonst & Draussen-Festival
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!