REMLINGEN

Unfall auf B 8: Feuerwehr befreit eingeklemmte Autofahrerin

Die B 8 bei Remlingen (Lkr. Würzburg) war am Samstagnachmittag nach einem Unfall für zwei Stunden gesperrt. Eine verletzte Autofahrerin war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.
Unfall auf B 8: Feuerwehr befreit eingeklemmte Autofahrerin
Die Unfallstelle auf der B 8 bei Remlingen (Lkr. Würzburg). Foto: Berthold Diem
Zwei Autos sind am Samstagmittag auf der B 8 bei Remlingen (Lkr. Würzburg) zusammengestoßen. Laut Polizeiangaben fuhr eine 53-jährige Frau in ihrem Ford auf der B 8 in Richtung Üttingen. Gegen 13.15 Uhr geriet die Fahrerin auf der Ortsumgehung von Remlingen in einer lang gezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.  Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden VW, der von einer 69-jährigen Frau gesteuert wurde. Die beiden Fahrzeuge stießen mit der jeweils linken Fahrzeugfront zusammen, beide wurden anschließend an die Außenleitplanken abgewiesen. Die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen