SULZDORF

Unfall nach starkem Regen

Leichte Verletzungen und einen gewaltigen Schrecken trug eine Pkw-Fahrerin davon, die am Samstag über einen angehobenen Gullydeckel fuhr.
Leichte Verletzungen und einen gewaltigen Schrecken trug eine Pkw-Fahrerin davon, die am Samstag um 9.20 Uhr in Sulzdorf über einen angehobenen Gullydeckel fuhr. Wie die Polizei mitteilt, war der Gullydecke durch den Starkregen am Vorabend nur leicht angehoben worden, so dass die Gefahrenstelle für die Fahrerin nicht ersichtlich war. Als sie mit ihrem Wagen darüber fuhr, stellte sich der Deckel auf und klappte so kräftig gegen den Unterboden des Fahrzeug, dass dadurch der Airbag ausgelöst wurde. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 4000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen