HETTSTADT

Unfallflucht zwischen Hettstadt und Zell

Zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht kam es nach Polizeiangaben am Mittwoch auf der Staatsstraße zwischen Hettstadt und Zell. Der Fahrer eines VW-Golf befand sich gegen 22 Uhr auf Höhe des Flugplatzes, als ihm ein unbekannter Autofahrer auf seiner Fahrbahn entgegenkam.
Zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht kam es nach Polizeiangaben am Mittwoch auf der Staatsstraße zwischen Hettstadt und Zell. Der Fahrer eines VW-Golf befand sich gegen 22 Uhr auf Höhe des Flugplatzes, als ihm ein unbekannter Autofahrer auf seiner Fahrbahn entgegenkam. Der Fahrer des VW machte daraufhin eine Vollbremsung und wich nach rechts in den Straßengraben aus. Dabei prallte er laut Polizeibericht gegen ein Wasserrohr aus Beton. Zu einer Berührung mit dem unbekannten Auto kam es nicht. Am VW-Golf entstand ein Schaden von circa 4000 Euro. Der Fahrer des unbekannten Autos fuhr ohne anzuhalten weiter.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen