Würzburg

Unfallfluchten: Zeugen gesucht

Eine Ampel wurde in der Friedrich-Spee-Straße angefahren, ein Auto in der Rüdigerstraße–in beiden Fällen flüchteten die Verursacher.
Eine Ampel wurde in der Friedrich-Spee-Straße angefahren, ein Auto in der Rüdigerstraße–in beiden Fällen flüchteten die Verursacher.Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, wurde am Dienstag zwischen 2 und 11 Uhr eine Ampel  in der Friedrich-Spee-Straße (Höhe der Hausnummer 1) von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt (1500 Euro). Im Verlauf des Dienstags ereignete sich in der Rüdigerstraße ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete. Gegen 7 Uhr parkte eine Würzburgerin ihren weißen Skoda auf Höhe der Hausnummer 3 vor der Parkhauseinfahrt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen