ERLABRUNN

Unter Vorbehalt: Umrüstung auf LED-Lampen

Nur unter Vorbehalt stimmte der Gemeinderat einem Umbau der Straßenbeleuchtung auf LED-Licht zu.
Entgegen des betreffenden Tagesordnungspunktes traf der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung nur bedingt eine Entscheidung zum Umbau der Straßenbeleuchtung auf LED-Licht. Stattdessen forderte das Gremium weitere Informationen durch die Verwaltung. Im Rahmen eines Besichtigungstermins hatte sich der Gemeinderat einen Eindruck über die Möglichkeiten der LED-Straßenbeleuchtung verschafft. Dennoch zeigte sich das Gremium in der Sitzung skeptisch. Als Entscheidungsgrundlage lag den Ratsmitgliedern eine Auflistung der Investitionen, des möglichen Minderverbrauchs an Strom und CO2-Ausstoß vor. Nach dem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen