UNTERALTERTHEIM

Unteraltertheimer Wehr zieht in Lagerhaus und Bankfiliale

Über 850 Stunden Eigenleistung sind bisher für den Umbau des alten Raiffeisen-Lagerhauses und einer Bankfiliale erbracht worden.
Kreisbrandrat Reitzenstein (links), Kreisbrandinspektor Winfried Weidner (4.von links), Anni Czapp, Volksbank Main-Tauber (6.von links), stellv. Foto: Foto: Matthias Ernst
Über 850 Stunden Eigenleistung sind bisher in den Umbau des alten Raiffeisen-Lagerhauses und die ehemalige Filiale der Raiffeisenbank Altertheim, die jetzt zur Volksbank Main-Tauber gehört, von der Unteraltertheimer Feuerwehr erbracht worden. 25 Kubikmeter Schutt wurden in den letzten fünf Monaten aus dem Gebäude geräumt und noch ist der Umbau nicht zu Ende. Als Erstes kann man wenigstens schon mal mit den Fahrzeugen in das neue Domizil umziehen, freuen sich Kommandant Andreas Bauer und Vorsitzender Heiko Drack.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen