UNTEREISENHEIM

Untereisenheims neue Weinprinzessin heißt Celine Burkard

Nach drei Jahren hat Franziska Heck ihre Krone an die neue Weinprinzessin Celine Burkard weitergegeben. Zuvor berichtete sie von ihren persönlichen Erlebnissen im Amt.
Mit einer großen Anzahl von Weinhoheiten und Politprominenz wurde Celine Burkard zur neuen Untereisenheimer Weinprinzessin gekrönt. Foto: Foto: Rainer Weis
Nach drei Jahren hat Franziska Heck ihre Krone an die neue Weinprinzessin Celine Burkard weitergegeben. Zu dieser Feier des Weinbauvereins kamen neben der deutschen Weinprinzessin Christina Schneider und der neuen fränkischen Weinkönigin Silena Werner weitere ehemalige und amtierende Weinhoheiten sowie Vertreter der Politik wie Landrat Eberhard Nuß und Bürgermeister Andreas Hoßmann.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen