Unterpleichfeld

Unterpleichfeld investiert in die innere Sicherheit

Ein besonderer Tag für die Gemeinde Unterpleichfeld: Mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür wurde am Palmsonntag das neue Feuerwehr- und Kulturzentrum eingeweiht.
Der Musikverein gab beim Festzug den musikalischen Ton an. Foto: Wilma Wolf
Ein besonderer Tag für die Gemeinde Unterpleichfeld: Mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür wurde am Palmsonntag das neue Feuerwehr- und Kulturzentrum eingeweiht.Der Tag begann mit einem Gottesdienst in der St. Laurentiuskirche, anschließend zogen die Ortsvereine, allen voran drei Einsatzfahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr, zum neuen Zentrum. Eiskalt pfiff der Wind, als der Zug dort ankam, deshalb hatten die Verantwortlichen den Festakt kurzerhand in die Mehrzweckhalle gegenüber verlegt.Die Halle war voll. "Jeder Tag im Kindergarten ist für mich ein schöner Tag" sangen die Kita-Kinder zum Auftakt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen