ERLABRUNN

Unterwegs mit der Putzfraa

Vom Dorffasching zu „Fastnacht in Franken“: Ines Procter zog es früh in die Bütt. Von Erlabrunn aus startet sie ihre Karriere. Wir haben sie einen Abend lang begleitet.
Heimspiel: Bei den Erlabrunner „Narrenkröpf“ hatte Ines Procter mit 13 Jahren ihren ersten Auftritt. Damals trug sie ihre Spitzen noch in Reimform vor. Foto: FOTOS (2) Thomas Obermeier
Schrecksekunde. Wo ist er? Der Putzeimer ist verschwunden. Ebenso der Wischer. Aufregung hinter der Bühne in den Mainfrankensälen. Ines Procter hat an diesem Freitagabend gerade ihren Auftritt bei der Fastnachtsgala der Tanzsportgarde Veitshöchheim als fränkische Putzfrau beendet, einen kurzen Schwatz gehalten und einem Fan einen Schmatz auf die Wange gedrückt, als sie plötzlich innehält und bemerkt: Ihre wichtigen Requisiten sind weg. Ist Nico daran schuld? Der junge Mann hat Ines Procter im Auftrag seiner Oma Helga einen Blumenstrauß überreicht und – so scheint es – damit aus der Fassung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen