EIBELSTADT

VG Eibelstadt: Als das Steuerglöcklein noch läutete

Seit 40 Jahren besteht die Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt. Zwei Mitarbeiterinnen sind seit Anfang dabei und erinnern sich.
Die Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt ist am 1. Mai 40 Jahre alt geworden. Birgit Lepore (links) und Christiane Obermeier (rechts) waren von Anfang an dabei. Bürgermeister Markus Schenk ist VG-Vorsitzender. Foto: Foto: Claudia Schuhmann
Das muss eine Berufskrankheit sein, wenn man in der Kämmerei arbeitet: Birgit Lepore vermerkt sorgfältig jede Einzelheit. Deshalb weiß sie auch genau, wer während ihrer langen Dienstzeit in Eibelstadt so alles Bürgermeister war, wer Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft und in welcher Reihenfolge. Birgit Lepore und Christiane Obermeier, die im Vorzimmer des Eibelstadter Bürgermeisters sitzt, sind die dienstältesten Mitarbeiterinnen der VG Eibelstadt, die gerade ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert hat. Birgit Lepore ist seit 41 Jahren dabei, Christiane Obermeier seit 45.